Hattila versendet weltweit, auch in Ihr Land (Vereinigte Staaten) Mehrwertsteuer und Versandkosten werden automatisch entsprechend Ihrer Lieferadresse angepasst. close

Kreuze und Griffe

Schäfte und Griffe für Armbrüste

Die Armbrust ist eine Waffe, die im Laufe der Zeit für viele verschiedene Zwecke eingesetzt wurde. Sie besteht aus einem Bogen und einem Rohr und ist die Waffe der Wahl für die Jagd. Im Laufe der Jahre wurde sie in verschiedenen Varianten weiterentwickelt. Es gibt Wettkampfarmbrüste, Jagdarmbrüste, klassische Armbrüste, Compound-Armbrüste, Klapparmbrüste und Pistolenarmbrüste. Jedes Modell hat einen bestimmten Verwendungszweck und unterscheidet sich in Bezug auf Mechanismus, Leistung und Genauigkeit. 

Aufbau der Armbrust

Ursprünglich war die Armbrust eine Waffe, die sich in ihrem Aufbau nicht wesentlich vom Bogen untestockrschied. Sie besteht lediglich aus einem Holzschaft, der die Schüsse lenkt. Hinzu kommen ein Schaft oder ein Griff, der einen besseren Bedienungskomfort gewährleistet, und eine Nuss. Die Nuss ist eine Scheibe aus Knochen, Elfenbein oder Metall, die aus zwei Kerben besteht und die Aufnahme der Sehne ermöglicht. Dadurch können die Bolzen über eine größere Entfernung geschossen werden als Pfeile, die mit einem Bogen abgeschossen werden. Im Laufe der Jahre haben die Armbrüste mit dem Fortschritt der neuen Technologien eine Neuerung in ihrer Struktur erfahren. Die Schäfte sind nun aus rostfreiem Stahl gefertigt, was eine höhere Widerstandsfähigkeit garantiert. Das Gleiche gilt für den Schaft und den Griff. Moderne Armbrüste können auch mit einer Reihe von Zubehörteilen ausgestattet werden, wie z. B. einem Visier, einem Köcher, einer falschen Sehne und einem Flaschenzug. Jedes Zubehörteil verspricht einen besseren Bedienungskomfort und garantiert eine optimierte Schussleistung. 

Bei Hattila können Sie aus einer Vielzahl von Zubehörteilen wählen, um Ihre Armbrust auszurüsten. Die Online-Referenz für Armbrüste bietet sogar Schäfte und Griffe für verschiedene Arten von Armbrüsten an.

Die Wahl der richtigen Armbrust: die Bedeutung des Rohres

Die Wahl einer Armbrust sollte nicht nur von ihrem Design abhängen. Besonderes Augenmerk müssen Sie auf den Schaft legen, das Herzstück Ihrer Waffe, auch Arbrier genannt. Alle Komponenten der Armbrust sind mit ihm verbunden. Deshalb können Sie zwischen Aluminium-, Carbon- und Holzschäften wählen. Wenn Sie mit einer Armbrust auf die Jagd gehen wollen, ist ein Modell mit einem Aluminiumschaft sehr gut geeignet. Für das Schießen in der Halle sollten Sie sich für einen Carbonschaft entscheiden, der wegen seiner Handhabung und Leichtigkeit beliebt ist. Sie können sich auch für einen Holzschaft entscheiden, ein vielseitiges und robustes Material. 

Der Schaft, die Wahl des Komforts

Auch der Komfort ist ein wichtiges Element, das beim Kauf einer Armbrust berücksichtigt werden sollte. Es gibt viele Zubehörteile, die Ihnen nicht nur beim Transport Ihrer Armbrust, sondern auch beim Gebrauch mehr Komfort bieten. Das Visier zum Beispiel ermöglicht es Ihnen, das Wild während einer Jagdreise besser anzuvisieren. Die Umlenkrolle hingegen ermöglicht es Ihnen, Ihre Armbrust unabhängig von ihrem Modell leicht zu spannen. Der Schaft trägt den Abzug und ermöglicht Ihnen einen besseren Schießkomfort. Außerdem sorgt er für eine bessere Genauigkeit beim Schuss. Um also den besten Schaft für Ihre Armbrust zu wählen, müssen Sie sicherstellen, dass er gut in der Hand liegt und leicht zu bedienen ist. Sie müssen auch das Abzugssystem und die Position der Sicherung überprüfen. 

Bei Hattila finden Sie die beste Auswahl an Armbrustschäften: einen kompakten Schaft für EK Armbrüste, einen Schaft für Ar-15, einen verstellbaren Schaft für Cobra R9 und RX Armbrüste und einen SPEC-Schaft für EK Torpedo Armbrüste. 

Der Griff 

Der Griff ist, genau wie der Schaft, ein Element der Armbrust, das Ihren Komfort und Ihre Schussgenauigkeit beeinflusst. Bei Hattila finden Sie eine breite Palette von Griffen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Sie werden einen AR-Griff finden, der zu einer EK Accelerator Armbrust passt. Hattila bietet auch einen Triangel-Vordergriff für EK Accelerator-Blade-JAG 2 Armbrüste an. Wenn Sie etwas Neues ausprobieren möchten, bietet Hattila einen verstellbaren Schaft für Ihre R9 und RX Cobra Armbrust. Sie können auch einen taktischen Einzelgriff oder einen taktischen 5-Positionen-Griff wählen. 

Die Bedeutung der Wartung 

Die Wartung sollte immer auf der Tagesordnung stehen, wenn Sie möchten, dass Ihre Armbrust ihre Leistung und ihr Design beibehält. Denken Sie daran, die mechanischen Teile aus Eisen oder rostfreiem Stahl häufig zu schmieren, um Rost zu vermeiden. Wenn die Sehne abgenutzt ist, muss sie ausgewechselt werden. Um sie zu lösen, halten Sie Ihre Armbrust am Rohr. Denken Sie auch daran, die Spitzen Ihrer Bolzen zu schützen, wenn Sie sie nicht benutzen. 

Lire la suite

Filtern nach

Kennzeichen

Verfügbarkeit

1 - 15 von 15 Artikel(n)