Hattila versendet weltweit, auch in Ihr Land (Vereinigte Staaten) Mehrwertsteuer und Versandkosten werden automatisch entsprechend Ihrer Lieferadresse angepasst. close

Anfänger-Recurvebogen-Sets

Sie interessieren sich für das Bogenschießen und sind bereit, Ihren ersten Bogen zu kaufen? Um Ihnen beim Kauf zu helfen, geben wir Ihnen in diesem Artikel einige Tipps, wie Sie die beste Wahl treffen und den Bogen finden, der am besten zu Ihnen passt.

Ihr Übungsniveau ist eine der größten Möglichkeiten, um Ihre Wahl zu bestimmen, aber der Gebrauch und das Budget spielen natürlich auch eine Rolle. Als Anfänger ist der klassische Bogentyp ideal.

Wenn Sie also ein Anfänger sind, wird sich Ihr Bogen von denen der Wettbewerber oder der Erfahrenen unterscheiden. Durch regelmäßiges Üben des Bogenschießens wird sich Ihr Niveau nach und nach weiterentwickeln. Und wenn Sie Interesse haben, können Sie sogar in Erwägung ziehen, an Wettbewerben teilzunehmen.

Wie hoch ist Ihr Budget für Einsteigerbögen?

Der Markt für klassische-Bögen ist riesig. Jeder deckt die Bedürfnisse eines jeden Bogenschützen ab. Es gibt mittelpreisige All-in-One-Kits auf dem Markt, die es Ihnen leicht machen, Ihr Budget in Schach zu halten. In der Regel enthält ein Bausatz: Griff, Wurfarme, Visier, Stabilisator, Pfeilauflage, Aufbewahrungskoffer und Sehne. Es ist aufrüstbar, wobei die Mittelklasse-Kits eine bessere Leistungsoptimierung bieten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Einsteiger-Kit und einem Mid-Range-Kit?

Zum einen ist der Preis dieser Versionen unterschiedlich. Hinzu kommen die zusätzlichen Optionen und die unterschiedlichen Funktionen. Ein Entry-Level-Kit ist einfacher als ein Mid-Range-Kit.

Wie bewegt man sich auf dem Riser-Markt?

Der Riser ist der zentrale Teil des Bogens. Die Entscheidung, welchen Bogen man kaufen soll, hängt oft davon ab, vor allem von den ualitäten und Eigenschaften des Risers. Riser können separat gekauft werden. Und wie bei allen Produkten wird ein High-End-Riser immer teurer sein als ein Mittelklasse-Riser.

Wie wählt man ein Paar Bogenteilen aus?

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Bogenteilen. Ihr Material kann aus Holz, Carbon und Holz und Carbon bestehen. Da es der flexible Teil des Bogens ist, der die Kraft beim Ziehen speichert, bedeutet der Kauf eines Bogenteilen-Paares, dass man eine höhere Leistung als die zuvor gezogenen Bogenteilen nimmt. Diese Kraft kann mit einer Bogenwaage gemessen werden.

Neben dem Zuggewicht ist die Höhe ein weiteres Merkmal der Bogenteilen. Sie hängt mit Ihrer Körpergröße und Reichweite zusammen. Für wachsende Bogenschützen ist dies von größter Bedeutung.

Ablegen

Sie können Ihren ersten Bogen zum besten Preis in verschiedenen Ausverkaufsstellen bekommen. Dort finden Sie Ausrüstungsgegenstände aus Restbeständen oder Auslaufserien.

Wichtige Punkte, die Sie beachten sollten

Wichtig ist, dass die richtige Auswahl eines Bogens in einem Fachgeschäft mit einer eingeweihten und professionellen Person, wie z.B. Ihrem Trainer, getroffen wird. Sie sollten sich auch von Personen beraten lassen, die Ihnen objektive Informationen geben können.

Vergessen Sie nicht, Ihr Startbudget festzulegen, bevor Sie Ihren Bogenbausätze für Anfänger kaufen. Dies wird auch die Wahl Ihrer Ausrüstung bestimmen. Bei Hattila finden Sie eine große Auswahl an Bausätzen, die Ihrem Niveau und Gebrauch entsprechen.

Lire la suite

Filtern nach

Farbe

Lateralisierung

Marke

Leistung

Verfügbarkeit

1 - 8 von 8 Artikel(n)