Hattila versendet weltweit, auch in Ihr Land (Vereinigte Staaten) Mehrwertsteuer und Versandkosten werden automatisch entsprechend Ihrer Lieferadresse angepasst. close

Paille

In der Disziplin des Bogenschießens muss der Bogenschütze auf Ziele schießen. In der Regel entspricht eine Zielscheibe einem Bogentyp, aber einige Modelle eignen sich für alle Bogentypen, wie z.B. Stroh. Dies ist das traditionelle Ziel, das in der Praxis verwendet wird. Hattila, Ihr Bogenschieß Experte, bietet verschiedene Stroh Ziele an, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Nützlichkeit eines Strohziels

Das Ziel des Bogenschießens ist der Träger, auf den der Pfeil nach dem Schießen gepflanzt wird. Was die Zielscheiben beim Bogenschießen betrifft, gibt es mehrere Modelle:

  • Schaumstoff Ziel: Mit Spezialschaum gefüllte Blöcke.
  • Stroh Ziel: aus natürlichem Stroh
  • Plastikscheibe: Scheibe auf Plastik gedruckt
  • Beutelförmiges Ziel: Beutel gefüllt mit verschiedenen Materialien
  • 3D-Ziel: Ziel für die Kurse erstellt

Die Strohscheibe ist beim Bogenschießen weit verbreitet. Dank seines geringen Gewichts ist es leicht zu handhaben. Der Hauptvorteil dieses Scheibentyps besteht jedoch darin, dass er die Pfeile nicht beschädigt. Sie kann sogar für Verbundbögen geeignet sein, wenn die erforderliche Strohschicht hinzugefügt wird. Es ist die widerstandsfähigste Zielscheibe gegen das Auftreffen der Pfeile. Es gibt zwei Haupttypen von Zielen:

  • das runde Stroh Ziel: es besteht aus geflochtenem Stroh und kann mehrere Durchmesser haben: 85 cm, 90 cm oder 125 cm. Die Dicke eines Rundstrohziels beträgt etwa 6 cm. Es wird am häufigsten für Bogenschießen und Armbrustschießen verwendet.
  • das Rechteckiges Stroh Ziel: Es besteht aus gewebtem Stroh und hat durchschnittliche Abmessungen von 125 x 120 cm mit einer Dicke zwischen 5,8 und 6 cm. Das rechteckige Stroh Ziel kann mit 2 Kartonseiten abgedeckt werden.
Lire la suite

Filtern nach

Largeur

Tiefe

1 - 12 von 12 Artikel(n)