Hattila versendet weltweit, auch in Ihr Land (Vereinigte Staaten) Mehrwertsteuer und Versandkosten werden automatisch entsprechend Ihrer Lieferadresse angepasst. close

Erwachsene Anfängerbögen

Unabhängig vom Alter ist es nie zu spät, etwas Neues zu lernen, vor allem nicht, um mit einer Freizeit- oder Sportaktivität wie dem Bogenschießen zu beginnen. Bogenschießen ist eine Sportart, bei der eine Person versucht, mit einem Bögen, der Waffe, und einem Pfeil in die Mitte einer Zielscheibe zu schießen.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich mit der notwendigen Ausrüstung ausstatten. Deshalb sollen Sie in diesem Artikel als Erwachsener und Anfänger einige Begriffe über Bögen kennenlernen. Entdecken Sie mit Hilfe der Experten von Hattila, wie man einen Anfängerbogen für Erwachsene auswählt.

Wie man einen Anfängerbogen für Erwachsene auswählt

Sie können einen Bogen für Ihr eigenes Vergnügen kaufen, aber als Anfänger muss Ihre Wahl anders ausfallen als für Fortgeschrittene. Auch wenn die Größe des Bogens immer gleich sein wird, sind die wichtigsten Dinge, die Sie beim Kauf Ihres Bogens beachten sollten, die Auszugslänge und Ihre Größe. In der Tat sollte der Bogen immer an Ihre Morphologie angepasst sein.

Bestimmen Sie also, bevor Sie Ihre Wahl treffen, Ihre Auszugslänge, um ein stabileres Visieren zu ermöglichen. Für einen angenehmen Komfort beim Schießen sind weiche Wurfarme zu empfehlen. Dies hilft Ihnen als Einsteiger sehr. Aber auch Ihre Größe ist ein entscheidender Faktor bei der Wahl Ihres Bogens. Sie ermöglicht es Ihnen, <strong

Als Anfänger wäre ein Bogen mit einem eher niedrigen Zuggewicht besser, um Ihre Fehler korrigieren zu können. Er hat den Vorteil, technisch flexibler zu sein und weniger zu ermüden.

Das unterschiedliche Zubehör eines Einsteigerbogens für Erwachsene

Auch wenn Sie ein Anfänger sind, ist es wichtig, dass Sie das nötige Zubehör für das Bogenschießen haben. Von spezialisierten Anbietern werden All-in-One-Kits angeboten.

Diese Kits beinhalten: einen Riser, ein Paar Bogenteilen, einen Berger Button, ein Visier, einen Stabilisator, eine Pfeilauflage, eine Aufbewahrungsbox und eine Saite.

Ein Riser

Zum Schießen hält der Bogenschütze den Riser. Dies ist der Teil, in dem die Bogenteilen montiert werden.

Die Bogenteilen

Die Bogenteilen sind die beweglichen Teile des Bogens. Sie liegen immer paarweise vor, eine oben und eine unten. Sie bestimmen sowohl das Zuggewicht als auch die Größe des Bogens. Sie sind auch eine Möglichkeit, den Griff zu bestimmen.

Der Berger Button

Dieses Zubehörteil wird am Bogen befestigt, um den Pfeil gerade zu richten, wenn er aus dem Bogenfenster kommt.

Ein Visier

Wie der Name schon sagt, ermöglicht das Visier das Anvisieren des Ziels.

Ein Stabilisator

Für mehr Stabilität hilft er, den Bogen auszubalancieren und zu beschweren. Er hilft auch, die Vibrationen zu dämpfen, die beim Abschuss eines Pfeils entstehen. Dank des Stabilisators kann der Bogen beim Schießen nach vorne kippen. Seine Hauptaufgabe besteht also darin, den Bogen zu stabilisieren. Um die Kontrolle des Bogens zu erleichtern, darf der Stabilisator nicht zu schwer sein.

Die Pfeilauflage

Er wird auf dem Riser in Höhe des Bogenfensters angebracht. Die Pfeilauflage ist notwendig, um einen Auflagepunkt für den Pfeil zu haben, wenn dieser auf der Sehne eingekerbt wird.

Der Aufbewahrungskoffer

Der Koffer hilft beim Transport der gesamten Ausrüstung. Er dient auch als Schutz für Ihren Bogen.

Die Saite

Um den Pfeil voranzutreiben, ist eine Saite erforderlich. Sie verbindet die beiden Enden eines Bogens.

Lire la suite

Filtern nach

Farbe

Lateralisierung

Marke

Leistung

Verfügbarkeit

1 - 7 von 7 Artikel(n)