Hattila versendet weltweit, auch in Ihr Land (Vereinigte Staaten) Mehrwertsteuer und Versandkosten werden automatisch entsprechend Ihrer Lieferadresse angepasst. close

Hori-Zone Zubehör

Wenn du ein Fan von Walking Dead bist, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass Daril und seine Armbrust gleich sind. Die Armbrust, eine Waffe, die Kraft und Präzision vereint, hat ihre Ursprünge im Laufe der Jahrhunderte. Die allerersten Armbrüste wurden fünf Jahrhunderte vor Christus in China hergestellt. Damals wurde das Design vom Bogen selbst übernommen. Der Unterschied besteht darin, dass die Armbrust waagerecht auf einem Schaft angebracht ist und ihr Mechanismus eine konstante Spannung der Sehne ermöglicht. Durch diese Konstruktion muss die Sehne nicht mehr wie beim Bogen gehalten werden. So kann sich der Schütze auf die Genauigkeit seiner Schüsse konzentrieren.

Die Entwicklung der Armbrust 

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich das Design der Armbrust weiterentwickelt. Heute ist sie eine so mächtige Waffe, dass die Jäger nicht mehr ohne sie auskommen können. Sie ist leistungsstark und mit innovativen Technologien ausgestattet, die einen präzisen Schuss auf Klein- und Großwild ermöglichen. Auch die Variationen sind zahlreich. Neben Jagdarmbrüsten gibt es auch Armbrüste für das Freizeitschießen. Was das Zubehör anbelangt, so wird es immer zahlreicher, um Schusskraft, Genauigkeit, Leichtigkeit und Bedienungskomfort zu gewährleisten. Wenn Sie Ihre Waffe gut ausstatten möchten, können Sie sich darauf verlassen, dass Hattila Ihnen die besten Zubehörmodelle für Armbrüste anbietet. Hori-Zone Sehnen, Hori-zone Kurbelspanner, Horizone Ersatzbögen, es gibt etwas für jeden Bedarf. 

Die verschiedenen Arten von Armbrustschießveranstaltungen 

Es gibt in der Tat verschiedene Arten von Armbrustschießveranstaltungen. Zunächst einmal gibt es die Match-Armbrust, eine Disziplin, die mit einer Armbrust ausgeübt wird, die wie ein Gewehr gehandhabt wird. Das Prinzip besteht darin, mit Geschossen mit einem Durchmesser von 4,5 mm auf Ziele zu schießen, die sich in einer Entfernung von 10 Metern befinden. Auf diese Entfernung wird im Stehen geschossen. Befindet sich das Ziel hingegen in einer Entfernung von etwa 30 m, wird im Stehen und Knien geschossen. Es ist zu beachten, dass die Armbrust wie ein Gewehr über einen Ladearm geladen werden muss. Das Gewicht der Waffe darf 7 kg nicht überschreiten. 

Nach der Matcharmbrust gibt es die Feldarmbrust, die mit einer klassischen Armbrust, d. h. einem Modell, das manuell geladen wird, geübt wird. Die Zielscheiben für diese Disziplin, die in der Halle ausgetragen wird, befinden sich in einer Entfernung von 18 Metern. Wird der Wettbewerb jedoch im Freien ausgetragen, befinden sich die Ziele in einer Entfernung von 35 bis 65 Metern. 

Ausrüstung des Schützen 

Wie beim Bogen gibt es auch beim Armbrustschießen eine Vielzahl von Zubehörteilen in Bogensportgeschäften. Auf Hattila finden Sie eine große Auswahl davon. Zu den wichtigsten Artikeln gehören: 

Bolzen

Die Bolzen sind die Geschosse, die bei Armbrüsten verwendet werden. Ohne sie ist Ihre Waffe nicht mehr als eine Abschreckung. Bei den einfacheren Modellen sind die Bolzen meist aus Aluminium gefertigt. Die komplizierteren Modelle sind dagegen aus Glasfaser gefertigt. Wenn Sie ein Anfänger auf dem Gebiet des Armbrustschießens sind, beachten Sie, dass der Auftreffpunkt für jeden Pfeiltyp unterschiedlich ist. 

Wenn Sie Pfeile kaufen möchten, ob für Recurve- oder Compound-Armbrüste, besuchen Sie Hattila. Wir haben eine große Auswahl an Pfeilen für alle Arten von Armbrüsten. 

Der Köcher 

Der Köcher ist ein Zubehörteil zur Aufbewahrung der Geschosse der Armbrust. Je nach Konfigurator kann er ein anderes Design haben. Die klassischsten sind aus Stoff, die hochwertigsten aus Leder. Was das Fassungsvermögen der Köcher angeht, so hängt dieser Parameter vom Modell ab. Einige können acht Bolzen aufnehmen, andere mehr als 10 und werden mit einem Schnappverschluss befestigt. 

Die Kurbel

Eine Armbrust von Hand zu spannen, erfordert Kraft. Und da man diesen Vorgang mehrmals wiederholen muss, wird man schnell müde. Um es Ihnen bequem zu machen, gibt es nichts Besseres als eine Kurbel. Wenn Sie diese in den Schaft hinter dem Zielfernrohr einführen, können Sie Ihre Armbrust leichter spannen. Entdecken Sie bei Hattila eine große Auswahl an Armbrustständern mit Handkurbel der bekannten Marke HORI-ZONE zu unschlagbaren Preisen. 

Die Sehne

Ob Sie einen Spannschnur benötigen, um Ihre Armbrustsehne einfach zu montieren oder ein Kabel, um Ihre Armbrust auszustatten, Hattila hat, was Sie brauchen. Von der HORI-ZONE Missile 410 Sehne über die HORI-ZONE Kornet RTX 410 Sehne bis hin zum HORI-ZONE Kornet MXT 405 Kabel, bei Hattila finden Sie, was Sie brauchen. 

Lire la suite

Filtern nach

Kennzeichen

Typ

Verfügbarkeit

1 - 31 von 31 Artikel(n)