Hattila versendet weltweit, auch in Ihr Land (Vereinigte Staaten) Mehrwertsteuer und Versandkosten werden automatisch entsprechend Ihrer Lieferadresse angepasst. close

Das Holster ist mehr als nur ein dekoratives Element. Seine Hauptfunktion besteht darin, Ihr Survival-Messer sicher zu tragen. Gleichzeitig schützt es die Klinge vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit. Insbesondere ist zu beachten, dass ein Messer mit einer Klinge mit hohem Kohlenstoffgehalt anfälliger für Korrosion ist, daher sollte es gut geschützt werden. Dann will die Wahl eines Etuis gut überlegt sein, denn viele wissen nicht, dass es für ein bestimmtes Messermodell auch ein speziell dafür geeignetes Etui gibt.

Etui: für Messer mit Klappklinge

Wer sich nicht mit Messern auskennt, glaubt in der Regel, dass nur Messer mit gerader Klinge eine Scheide benötigen. In der Tat sind diese Modelle die gängigsten. Nur sollten Sie wissen, dass es eine große Vielfalt an Etuis gibt, die für Klappmesser konzipiert sind, darunter :

Das vertikale Etui

Das vertikale Etui kann bei einem Klappmesser geformt sein oder nicht. Während einige Modelle von einer Klappe profitieren, reduzieren sich andere auf sehr schlichte, aber funktionelle Konfigurationen. Diese Art von Etui hat oft einen sichtbaren Druckknopf und ist innen gefüttert.

Das horizontale Etui

Wie die vertikalen Etuis können auch die horizontalen Etuis an eine Holzform oder an das Messer angegossen werden oder nicht. Es hat auch einen Druckknopf (sichtbar oder durch einen dekorativen Knopf verdeckt). Im Allgemeinen ist diese Art von Holster bei Wanderern beliebt, da man das Messer damit am Gürtel befestigen kann.

Das Kieselstein-Etui

Das Pancake-Etui ist ein Modell, das es in schräger oder gerader Form gibt. Es kann gefüttert oder ungefüttert sein. Wie die meisten Etuis für Klappmesser hat es einen sichtbaren oder teilweise versteckten Druckknopf.

Lire la suite

Filtern nach

Marke

1 - 7 von 7 Artikel(n)