Kostenlose Lieferung in Europa ab einem Einkaufswert von 300 € (ausgenommen Zielscheiben und Monobloc-Bögen)

Categories : Armbrüste

Top 10 der besten Jagd-Armbrüste

Suchen Sie nach der perfekten Jagdarmbrust für Ihre Bedürfnisse? Dann sind Sie bei uns richtig. In der Tat ist es bei den unzähligen Angeboten und Modellen auf dem Markt gar nicht so einfach, die seltene Perle zu finden, die alle Ihre Kriterien erfüllt. Und selbst wenn das möglich ist, müssen Sie der Aufgabe Zeit widmen.

Nur, warum sich die Mühe machen und Zeit verschwenden, wenn es Artikel wie diesen gibt, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Sicherlich, um Ihre Wahl der Armbrust für dieses Jahr 2019 besser angehen zu können, haben wir in diesem Artikel eine kleine Liste ausgeheckt, die die Top 10 der besten Produkte auf dem Markt nach verschiedenen sehr spezifischen Kriterien zusammenfasst.

1. Barnett Jackal Paket

Barnett Jackal

Produktbeschreibung

Die Barnett Jackal Armbrust ist sicherlich teurer als ihre direkten Konkurrenten (z.B. Arrow Precision Fury), kann dies aber durch ihre Qualität locker rechtfertigen.

Die Armbrust wird in der Verpackung mit einem Köcher, einigen Bolzen und einem Rotpunktvisier geliefert und ist sofort einsatzbereit. Außerdem ist die Montage auch für Anfänger besonders einfach. Es sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern. Um auf die Jagd zu gehen, müssen Sie also nach dem Auspacken nur noch Broadheads mitbringen.

Die Jackal ist mit einem Schaft im Militärstil und einem separaten Griff ausgestattet. Dies hat den Vorteil, dass der Schütze die Möglichkeit hat, die Waffe wie eine Pistole zu greifen. Dadurch gewinnt die Hand mehr Freiheit. Auch bei einem eher leichten Set haben seine Konstrukteure die Robustheit und das Design des Produkts nicht vernachlässigt. Für die ganz Besorgten ist es auch mit einer Trockenbrandsicherung ausgestattet, um einen vorzeitigen Brand zu vermeiden.

Kurz gesagt, seine gute Qualität wird mit einem sehr günstigen Preis, ergonomischem Design und beeindruckender Haltbarkeit kombiniert.

Für einen Anfänger, kann diese Armbrust eine sehr kluge Wahl sein.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Es ist sehr erschwinglich
  • Tolles Design
  • Solide Konstruktion
  • Kein Seilmechanismus in der Verpackung enthalten
  • Ziemlich laut

2. CenterPoint Tormentor Flüstern

Produktbeschreibung

CenterPoint Tormentor

Der Name ist nicht gestohlen. In der Tat ist der CenterPoint Tormentor Whisper mit einer effektiven Geräuschreduzierung Technologie ausgestattet. Dadurch ist die Waffe leiser, aber immer noch tödlich. Diese Fähigkeiten machen es ideal für die Jagd.

Dann, mit einem kompakten Gewinn Armbrust wie die CenterPoint Tormentor Whisper Sie in der Lage sein, sich relativ leicht zu tarnen. Danach ist es, wenn es einmal gespannt ist, nur 14 Zoll von Achse zu Achse, so dass es bequem zu handhaben ist. Um diese "komfortable" Seite zu betonen, sind die vier Arme dieses Modells aus Verbundwerkstoff und der Tragegurt aus Aluminium gefertigt. Diese Materialien sind berühmt für ihre Leichtigkeit und Haltbarkeit.

Für zusätzliche Sicherheit ist bei dieser Armbrust ein Trockenfeuerabzug installiert.

Als zusätzlicher Bonus gewährt der Kauf dieses Artikels seinem Empfänger einige Accessoires wie: eine Spannschnur, drei Bolzen, einen Köcher und ein Zielfernrohr.

Die CenterPoint Tormentor Whisper gehört zu den preiswertesten Armbrüsten auf dem heutigen Markt.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Reduktion von Lärm und Vibrationen der Armbrust (Whisper-System)
  • Kompakte Armbrust
  • Produkt mit Schwerpunkt auf Sicherheit
  • Fragwürdige Bereich Qualität

3. Barnett Rekrut Gelände

Produktbeschreibung

Barnett Recruit

Der Barnett Recruit Terrain zeichnet sich durch seinen relativ günstigen Preis aus. Wenn Sie also ein leistungsstärkeres Modell mit seinen 330fps suchen, sollten Sie sich etwas anderes suchen.

Dieses Modell wird oft für Einsteiger angeboten, weil es relativ leicht (6,4 Pfund), kompakt (Schaft zu Schaftbreite von etwas mehr als 16 Zoll) und einfacher zu handhaben ist als die besten Performer auf dem Markt.

Das Zuggewicht von 140 Pfund ist eines der Kriterien, die dieses Modell zur Alternative für Anfänger machen. Auf diese Weise ist es nicht notwendig, aus der Longe gehoben zu haben, um sie zu spannen und zu ziehen. Zumal die entwickelte Leistung mit einer kinetischen Energie von 91,9 ft-lbs überdurchschnittlich hoch ist.

Sie werden feststellen, dass viele Zubehörteile im Lieferumfang enthalten sind, darunter:

  • Zwei Headhunter-Pfeile;
  • Ein Saiten Spannmechanismus:
  • Ein Köcher und ein 4x32 Zielfernrohr.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • 140 Pfund Zuggewicht ideal für Einsteiger und Kleinkaliberschützen.
  • Überlegene Genauigkeit und leiser Betrieb (TriggerTech)
  • Inklusive Zubehör wie Zielfernrohr, Köcher, ein paar Pfeile und sogar Schmierwachs
  • Der Augenabstand des Zielfernrohrs scheint minderwertig zu sein

4. CenterPoint Scharfschütze 370

Produktbeschreibung

CenterPoint Sniper 370

Wenn Sie sie einmal getestet haben, werden Sie feststellen, dass die CenterPoint Sniper 370 eine Armbrust ist, die als "leistungsstark" bezeichnet werden kann. Diese Eigenschaft ist auf seine Fähigkeit zurückzuführen, leise, aber tödlich zu sein. Also, egal, was das Ziel, wird diese Armbrust effektiv sein.

Wer hätte gedacht, dass diese Armbrust mit 185 Pfund so leicht und unauffällig ist, wie man es sich vorstellen kann. Außerdem ist die CenterPont Sniper 370 durch ihre kompakte Größe und den voll verstellbaren Schaft eine sehr handliche Armbrust, die sich leicht an Ihren Stil anpassen lässt.

Im Lieferumfang der Armbrust ist folgendes Zubehör enthalten:

  • Inklusive drei Bolzen;
  • Ein Köcher zur Aufbewahrung Ihrer Bolzen;
  • Ein String-Cocker zur Entlastung der Muskeln:
  • Eine Schulterschlaufe, um Ihren Bogen mit Leichtigkeit zu tragen, usw.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Außergewöhnliche Genauigkeit
  • Überlegene Geschwindigkeit
  • Wird mit dem notwendigen Zubehör geliefert
  • Der verstellbare Schaft macht Geräusche

5. Wicked Ridge Invader G3

Produktbeschreibung

Wicked Ridge Invader

Der Wicked Ridge Invader G3 wurde von Tenpoint neu gestaltet, um robuster, schlanker und einfacher zu handhaben zu sein. Und obendrein ist es preislich so gestaltet, dass es in fast jedes Budget passt. Was mehr ist, sollte die Montage dieser Armbrust kein Problem sein, da es sowohl einfach zu tun ist und die Anweisungen helfen Ihnen jeden Schritt des Weges. Für die Ungeduldigen gibt es auch drei Schrauben, damit Sie sehen können, was er in der Praxis kann.

Sie werden auch den neu gestalteten, maschinell bearbeiteten Aluminium-Tragegurt zu schätzen wissen. Die Ausschnitte sind so angeordnet, dass sie das Gewicht (6,6 Pfund) reduzieren und gleichzeitig die Festigkeit erhöhen. Seine kompakte Größe bietet unvergleichlichen Komfort bei Aufnahmen in engen Räumen. Der 3,5-Pfund-Abzug ist einfach zu bedienen und das innovative ACU-52-Spannsystem rastet sicher im Schaft ein, ohne das Zielen zu behindern.

Die Designänderung des Invader G3 umfasst auch verschiedene Qualitäten, insbesondere in Bezug auf die Sicherheit. Das macht diese Armbrust zu einem perfekten Modell für Anfänger.

Mit der Wicked Ridge Invader G3 können Sie bis zu 330 Fuß pro Sekunde schießen, und mit einem Zug von 165 Pfund, wird Kleinwild mit dieser Armbrust in Ordnung sein. Am wichtigsten ist, dass die Genauigkeit e dieser Armbrust ist konsistent aus bis zu 40 Meter und mit der Fähigkeit, in Gruppen zu schießen.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Leicht und gut ausbalanciert
  • Acu-52-Spann Mechanismus
  • Glattes Design zur Optimierung der Schussgenauigkeit
  • Ein bisschen laut.

6. Barnett Whitetail Hunter II

Produktbeschreibung

Barnett Whitetail Hunter II

Mit 6,4 Pfund hebt sich der Barnett 78128 Whitetail Hunter durch seine Leichtigkeit von seinen Mitbewerbern ab. Von Achse zu Achse sind es etwas mehr als 16 Zoll. Außerdem ist er nicht zu groß oder sperrig, um Sie daran zu hindern, ihn mit einem Brecheisen oder einem anderen derartigen Zubehör zu verwenden.

Ausgestattet mit der TriggerTech Technologie, ist der Barnett Whitetail Hunter II so eingestellt, dass er sehr genau ist, auch für Neulinge. Auch, warum eine Armbrust und dann sein Zubehör kaufen, wenn Sie sie in einem Paket haben können. Genau das bietet Bernett mit dem Whitetail Hunter II, denn es wird mit einigen sehr nützlichen Zubehörteilen geliefert, wie z.B.:

  • Ein 4x32 Zielfernrohr;
  • Ein Köcher;
  • 2 Headhunter-Pfeile;
  • Eine Spannschnur;
  • Schmierwachs für die Saite;
  • Ein Verriegelungssensor;
  • Ein Trockenfeuer-Mechanismus

Sie fangen gerade erst mit dem Armbrustschießen an? Der Barnett Whitetail Hunter könnte eine gute Wahl sein.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Ausgestattet mit TriggerTech für hohe Präzision
  • Wird mit praktischem und nützlichem Zubehör geliefert
  • Sehr leise
  • Qualität ist fraglich

7. Barnett Whitetail Pro STR4

Produktbeschreibung

Barnett Whitetail Pro

Für den ersten Eindruck ist das Barnett Whitetail Pro STR mit seinem Tru Bark Tarnmuster ein echter Hingucker. Seine Robustheit zeigt sich in seinem Gewicht von 6,9 Pfund. Das ist zwar nicht sehr leicht, aber auch nicht das Schwerste auf dem Markt. Und auch die Effizienz und Leistung ist mit diesen 400 fps keine Kleinigkeit. So ist diese Armbrust sowohl leise durch ihre Saiten Dämpfer als auch kraftvoll und ideal für eine Armbrust Jagd.

Wer Geld sparen möchte, sollte wissen, dass dieses Modell mit einer Fülle von Extras ausgestattet ist, wie z. B.:

  • Ein beleuchtetes Zielfernrohr;
  • Eine Spannschnur;
  • Ein seitlicher Köcher;
  • Zwei Pfeile für den sofortigen Einsatz.
  • Schmierwachs zur Pflege der Sehne und des Bogens.

Sind Sie um Ihre Sicherheit besorgt? Das ist normal, wenn man eine Waffe in der Hand hat. Solange Sie jedoch investieren, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das mit einer Reihe von Sicherheitsfunktionen ausgestattet ist. Mit dem Barnett Whitetail Pro STR erhalten Sie einen Trockenfeuerabzug, um das Risiko von versehentlichen Schüssen zu vermeiden. Zusätzlich bietet der Fingerschutz Sicherheit für Ihre Hand. Schließlich werden der Verriegelungssensor und die Fingersicherheit Erinnerungen alle zu Ihrer Sicherheit bei der Handhabung dieser Armbrust beitragen.

Daraus lässt sich ableiten, dass diese Armbrust am besten für Anfänger und Jäger geeignet ist, die sie selten benutzen.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Ziemlich schnell und genau.
  • Tödlich und still
  • Das Fadenkreuz Visier hilft Ihnen, Ihre Genauigkeit zu erhöhen.
  • Scharfschaltung etwas kompliziert

8. Barnett TS390 taktische Serie

Produktbeschreibung

Barnett TS390

Durch die Möglichkeit, in ein Paket zu investieren, kann der Empfänger Geld sparen. Genau das bietet Barnett mit seinem Modell der TS390 Tactical Series. Um es einfach auszudrücken, zusätzlich zu Ihrer Armbrust erhalten Sie:

  • Ein beleuchtetes Zielfernrohr ;
  • Ein Saiten Spannmechanismus;
  • Ein Köcher;
  • 2 Headhunter-Pfeile;
  • Schmierwachs, um den Zustand der Saite zu erhalten.

Was die Effizienz betrifft, so spricht die Spitzengeschwindigkeit von 390 fps im Vergleich zur Konkurrenz Bände. Das heißt, es ist eine schnelle, leistungsstarke und vor allem tödliche Armbrust, perfekt für die Jagd im Wald.

Was die Leistung betrifft, so entwickelt sie in den 187 Pfund für eine kinetische Energie von 128 Pfund-Fuß. Das bedeutet eine Menge Kraft beim Aufprall, um Großwild zu erlegen. Mit einem Gewicht von 7,6 Pfund ist sie immer noch etwa durchschnittlich für eine Armbrust in dieser Kategorie.

Der Tragegurt ist aus gefrästem Aluminium gefertigt. Dies ist einer der entscheidenden Faktoren, die dieser Armbrust ihre große Genauigkeit auch auf große Entfernungen verleihen. Das Tüpfelchen auf dem i: Sie können sich bei der Barnett TS390 Tacical Series beruhigt zurücklehnen, denn die Sicherheit ist optimiert (Anti-Trockenfeuer-Abzug, Fingerschutz und die notwendigen Sicherheitshinweise).

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Spitzengeschwindigkeit von 390 fps
  • Geräuscharm durch Saitendämpfer
  • Optimierte Sicherheitsmechanismen.
  • Die Qualität des Seils ist nicht so gut, besonders nach intensivem Gebrauch

9. Excalibur Matrix Grizzly SMF

Produktbeschreibung

Matrix Grizzly

Für die Niederwildjagd bietet sich das großartige Armbrust Modell von Excalibur an: Matrix Grizzly SMF. Mit seinem perfekt ausbalancierten Recurvebogen ist es schwer, von diesem Modell nicht angezogen zu werden. Es handelt sich übrigens um den Nachfahre der legendären Axiom SMF, die als eine der besten Armbrüste für die Klein- und Mittel Wildjagd des letzten Jahrzehnts gilt.

Die Montage erfolgt ohne Probleme. Die Montage ist schnell und einfach, da Sie den Schaft nur mit den zwei mitgelieferten Schrauben befestigen müssen. Apropos Komfort: Diese Armbrust ist so konzipiert, dass sie bequem an der Schulter anliegt und so ein einfaches und präzises Schießen ermöglicht.

Aus Erfahrung wissen wir alle, dass die von Excalibur produzierten Armbrüste nicht billig sind. Dies ist nicht verwunderlich, da die Qualität und die verwendete Technologie auf einem anderen Niveau sind. Daher hat die Veröffentlichung des Excalibur Matrix SMF Grizzly viele mit einem erschwinglichen - aber nicht billigen - Preisschild überrascht, während er immer noch leistungsstark und robust ist. Deshalb bietet diese Armbrust ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für seine 5,5 Pfund, die relativ leicht ist. Obwohl ihre Leistung nicht mit der Barnett Whitetail Pro STR mithalten kann, bietet diese Armbrust mit 200 Pfund und einer Feuerrate von bis zu 305 fps genug Power, um Kleinwild zu erlegen. Unterstützt durch das mitgelieferte verstellbare Zielfernrohr ist seine Genauigkeit auch auf große Entfernungen gewährleistet.

Der Matrix Grizzly SMF wird in seiner Verpackung mit:

  • Vier Bolzen ;
  • Ein Köcher und die Montagehalterung.

Wir können sagen, dass dies ein preisgünstiges Recurve-Armbrust Modell auf dem Markt ist.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Leicht und komfortabel
  • Bestes Preis-/Qualitätsverhältnis
  • Zubehör in guter Qualität
  • Keine vorinstallierten Dämpfer oder Schalldämpfer

10. TenPoint Titan SS

Produktbeschreibung

TenPoint Titan SS

Das TenPoint Titan SS hat den Ruf, das leichteste in seiner Serie zu sein. Außerdem ist es das kürzeste und schnellste. Durch die kompakte Bauweise hat der Schütze die Freiheit, es mit Leichtigkeit zu handhaben, egal in welcher Situation oder an welchem Ort er sich befindet (z.B.: in einer Jagdhütte, auf einem Jagdstand, etc.). Die Vielseitigkeit und Leistung dieser Armbrust ist offensichtlich, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Die Pfeile werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 340 fps angetrieben, was sehr schnell ist. Dies ist ideal, um wendige Beute zu erreichen. Um die Schussgenauigkeit zu erhöhen, ist das 3X-Mehrzeilen Zielfernrohr sehr nützlich für die Ortung von Beute. Außerdem ist er für verschiedene Entfernungen kalibriert, um eine effizientere Nutzung zu ermöglichen.

Für ihre 175 Pfund Leistung, auch wenn sie nicht zu den stärksten ihrer Reihe zählt, bleibt diese Waffe sehr interessant.

Tabelle der Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • Leicht und kompakt, einfach zu handhaben
  • Exzellente Optik auf der vormontierten Blende
  • Geschwindigkeit Vermögen von 373 km/h
  • Absence de flèches ou dispositifs d'armement inclus.

iqitcooWenn Sie diese Website weiterhin durchsuchen,
stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihren
Warenkorb und Ihre Verbindung zwischen Besuchen zu
erhalten.kielaw - module, put here your own cookie law text